Diese Datenschutzerklärung erläutert, inwiefern die Eurospider-Website die schweizerischen und europäischen Datenschutzbestimmungen erfüllt, namentlich das DSG [5] und die VDSG [6] sowie die DSGVO [7].

Zur Eurospider Website gehören alle Web-Seiten, die unter der Adresse https://www.eurospider.com/* aufrufbar sind. Diese Web-Seiten werden durch ein von Eurospider selbst betriebenes Content-Management-System (CMS) JOOMLA verwaltet und zugreifbar gemacht. Nicht zur Eurospider Website gehören andere Sub-Domänen (z.B. kyc.eurospider.com oder spiderview.eurospider.com).

Log Files [1] sind notwendig, um die Funktionstüchtigkeit der Website zu überwachen und allfällige Probleme zu erkennen und zu beheben. Die Log Files werden spätestens nach vier Wochen automatisch gelöscht bzw. überschrieben (Standard-Einstellung Apache). Eine Identifizierung von individuellen, natürlichen Personen findet aufgrund der in den Log Files enthaltenen Informationen, beispielsweise IP-Adressen, nicht statt. Log Files werden durch Eurospider nicht an Dritte weitergegeben.

Für die Erfassung und Analyse der Website-Nutzung werden Systeme wie Google Analytics eingesetzt. Eurospider achtet darauf, dass diese Werkzeuge DSGVO-konform eingesetzt werden [3].

Cookies dienen der Benutzerfreundlichkeit, beispielsweise bei der Übernahme von bereits eingegebenen Werten. Der Benutzer wird auf die Verwendung von Cookies hingewiesen und kann diese ablehnen. Alternativ kann der Benutzer auch im Browser die Cookies deaktivieren [2].

Eine natürliche Person kann die Löschung der Daten, die sich direkt auf ihre Person beziehen, beim Eurospider-Datenschutz-Kontakt (siehe unten) verlangen. Die Daten werden gelöscht,
•    falls die Daten sich auf diese Person direkt beziehen, welche das Löschbegehren dem Eurospider-Datenschutz-Kontakt mitteilt, und
•    die Daten nicht für die ordentliche Geschäftsbesorgung benötigt werden und
•    die Daten nicht für die Erfüllung einer gesetzlichen Vorschrift benötigt werden und
•    ein Missbrauch der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ausgeschlossen werden kann.

Mit der Registrierung bekundet der Nutzer das Interesse, eine Dienstleistung zu beanspruchen. Je nach Dienstleistung werden die erforderlichen Daten erfasst, welche für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich sind und auch den Missbrauch dieser Dienstleistungen verhindern sollen. Dazu gehört beispielsweise die mehrfache Beanspruchung eines kostenlosen Testzugangs. Registrierungsdaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Das Kontaktformular dient der Kontaktaufnahme und erfasst die dafür notwendigen Daten, wie beispielsweise Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Kontaktinformationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sämtliche verschickte Newsletters enthalten vollständige Angaben des Urhebers und können jederzeit abbestellt werden. Für die Optimierung der Newsletters werden Systeme wie beispielsweise Mailgun eingesetzt. Eurospider achtet darauf, dass diese Werkzeuge DSGVO-konform eingesetzt werden [4].

Fragen und Anliegend betreffend Datenschutz sind zu richten an Peter Schäuble entweder telefonisch (+41 43 255 25 25) oder via Kontaktformular (https://www.eurospider.com/de/kontakt).

Vertretung in der EU gemäss Art. 27 DSGVO:

Eurospider SRL
Str. Frumoasa 41
RO-010986 Bucuresti S1
Romania

Eurospider Information Technology AG
Schaffhauserstrasse 18
8006 Zürich

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen